Gottschlich Jumbotasse „Junge und Mädchen“

12,00 

Für den Riesenkakao am Morgen

Artikelnummer: #0059 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , ,

In den 70er Jahren waren Sarah Kay-Sachen sehr beliebt. Leider passiert es auch häufig, dass Gottschlich-Porzellan als Sarah Kay oder Holly Hobbie angeboten wird. Das muss man aber gar nicht so nebensächlich abtun. Gisela Gottschlich hat auch so manches Kinderbuch illustriert. Die meisten Porzellansachen wurden von den Firmen „Seltmann“ und „Winterling“vertrieben. Da die Tasse aber nicht als Seltmann-/Winterling-Porzellan gemarkt ist, erscheint sie hier auch nicht unter diesen Marken.

Nichtsdestotrotz hat sie ein ordentliches Fassungsvermögen und sieht auch sehr hübsch aus.